STARTSEITE REFERENZEN AWARDS PR/KOOPERATION/KONTAKT IMPRESSUM

Freitag, 4. November 2011

[DUPE] "Kugelbürste"-Mascara

Hallo ihr Lieben,

wie wir versprochen kommt hier mein erster Produktpost :-)

Heute möchte ich euch die Givenchy Phenomen'Eyes Effet Extension Mascara und die L'Oréal Telescopic Explosion Mascara im Vergleich zeigen..  

Givenchy Phenomen'Eyes Effet Extension Mascara vs. L'Oréal Telescopic Explosion Mascara


Givenchy Phenomen'Eyes Effet Extension
Informationen:
Marke: Givenchy
Farbe: Black
Inhalt: 7g
Haltbarkeit: 6 Monate
Preis: 27,95 Euro
Erhältlich bei: Douglas
-Made in France-

Als ich das erste mal die Mascara sah, wollte ich sie unbedingt haben :-)
Okay, der Preis ist nicht grade wirklich günstig, aber damals war es die einzige Mascara die solch eine "Kugelbürste" hatte..
... und ich muss sagen das diese Mascara mich echt überzeugt hat, durch die Bürste kann man wirklich jede einzelne Wimper präzise tuschen, dadurch wird das Gesamtergebnis viel besser und die Wimpern sind perfekt entfaltet. Da ich sehr lange Wimpern habe, sah das natürlich echt gut aus. Selbst kurze und dünne Härchen werden erfasst, also diese Mascara ist nicht nur für lange Wimpern geeignet! Also sehr empfehlenswert! Die Mascara ist außerdem sehr sparsam!

DUPE
L'Oréal Telescopic Explosion Mascara
Informationen:
Marke: L'Oréal Paris
Farbe: Black
Inhalt:8 ml
Haltbarkeit: 6 Monate
Preis: 15,75 Euro
Erhältlich bei: Douglas/Real/DM/Rossmann
(bei jeder L´Oreal Paris-Theke)

Diese Mascara habe ich zugeschickt bekommen, da ich im VIP-Club von Loreal Paris angemeldet bin.. falls ihr diese Mascara auch gerne haben wollt: Klickt -> http://www.loreal-paris.de/_de/_de/club-vip/index.aspx
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob es diese Mascara noch gibt da es von Zeit zur Zeit neue im Absolutely VIP -Club von Loreal Paris gibt, lasst euch überraschen... :-)

Aber nun zur Mascara... testen tue ich sie seit heute.. was mir aufgefallen ist, dass sie einen sehr langen Stiel hat ich glaube fast doppelt so groß wie die von Givenchy... Ich finde auch das der Stiel sehr/zu biegsam und zu dünn ist!
Beim Auftragen klumpt sie am Anfang etwas..
Mein Tipp: Vorher die Bürste am Rand abstreichen, so bleibt überschüssige Farbe weg!
Ansonsten bin ich sehr überzeugt von diesem "DUPE", diese Mascara hat eine sog. Flexi-Sphere-Technologie, d.h. sie ermöglicht eine 360 Grad-Anwendung in alle Richtungen..


Sie macht mehr Volumen als die von Givenchy!

Mein Fazit: An die Mascara von Givenchy kommt sie "noch" nicht ganz ran...
Der Stiel von der Loreal Paris Mascara ist extrem biegsam und dünn. Etwas ungewohnt wenn man vorher die Givenchy im Gebrauch hat..

Dafür macht sie besseres Volumen und das Preisleistungsverhältnis ist besser...

Aber insgesamt muss ich sagen, kann ich wirklich beide Mascara´s empfehlen.. Sie sind beide sehr unterschiedlich. Die Givenchy ist zwar fast doppelt so teuer, aber hat auch ihre Qualitäten. :-)


__________________________________________________ 
Falls ihr Fragen oder Anmerkungen habt benutzt das Kommentarfeld! :-)

Kommentare :

  1. Cool, so eine Mascara hab ich noch nie gesehen :)
    Die sieht iwie lustig aus :D

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Hab deine Naricht im Essence Forum erst jetzt gelesen, sonst hätt ich dir schon früher geschrieben. Gerne hätte ich Lust auf eine gegenseitige Blogverfolgung. Verfolg dich jetzt via GFC.

    LG Mickaela

    PS.: toller Bericht

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mal die von L'Oréal und war recht zufrieden, da sie auch aus den kürzesten Wimpern noch was rausholt.
    Danke für Deinen Vergleich mit der Givenchy und viel Spaß beim Bloggen.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Bürsten sehen etwas komisch aus xD Aber trotzdem sind die Berichte toll geschrieben! (:

    AntwortenLöschen